Service

Webinar: "AMPEL und VISSIM" am 19. Mai  2021   13.oo bis 14.oo Uhr

Mit unserem Softwaretool AMPEL können Lichtsignalanlagen einfach und effizient geplant, schnell und zuverlässig optimiert und nach HBS bewertet werden.

Eine Besonderheit ist: AMPEL ermöglicht einen Export der Planungsdaten nach PTV Vissim mit wenig Aufwand.  Dadurch wird ohne viel Mühe eine mikroskopische Simulation aufgebaut. So wird eine weitere Bewertung der Qualität der LSA-Steuerung ermöglicht. Dabei wird auch die Einbindung des Knotenpunktes in das umgebende Straßennetz einschließlich der  Auswirkung einer Verkehrsabhängigkeit beurteilt. Viele Anwender von AMPEL machen von dieser Möglichkeit Gebrauch.

Wir wollen Ihnen die Kombination beider Programmfamilien näher bringen. In dem Webinar zeigen Ihnen Dr. Ralph König (BPS GmbH)  und Dr. Thomas Otterstätter (PTV Group) wie sehr Sie von der Schnittstelle der beiden Produkte profitieren und wie einfach diese zu bedienen ist.

Melden Sie sich hier an!

Lizenzarten

BPS GmbH bietet für jedes seiner Programme mehrere Versionen der Lizensierung an. Die in den Bestellscheinen genannten Kosten beziehen sich auf eine Grundversion für die Art  der Lizenz. Diese Grundversion unterscheidet sich zwischen den einzelnen Programmen wie folgt.

  • AMPEL, AMPEL-K und VIVEAN: Das Programm wird mit einem Dongle ausgeliefert. Es kann an dem vereinbarten Standort auf mehreren Rechnern (aber nur an dem vereinbarten Ort) installiert und benutzt werden. Es kann aber nur auf einem Rechner eingesetzt werden, an den der Dongle angeschlossen ist.
  • KREISEL, KNOBEL, RASQEL, WEAVING: Das Programm kann auf genau einem Rechner verwendet werden. Dazu wird es nach der Installation über das Internet freigeschaltet. Sofern der Rechner gewechselt werden soll, kann die Lizenz bis zu zwei mal auf einen anderen Rechner übertragen werden.

Die Lizenzbedingungen und die zugehörige technische Auslegung des Programms können auf Wunsch des Kunden an seinen Bedarf angepasst werden. Dazu gehören insbesondere Netzwerk-Installationen. Technische und vertragliche Details dazu müssen  im Einzelfall geklärt werden.


Updates

Unsere Software wird ständig gepflegt. Updates innerhalb derselben Version stehen kostenlos zur Verfügung, solange die jeweilige Version im Angebot ist. Die Programme enthalten jeweils eine Option, mit der die Anforderung des Updates über das Internet eingestellt werden kann (Stichwort: "automatisches Update"). Dieser Service umfasst nicht Upgrades, d.h. neue Versionen der jeweiligen Programmlinie.

Firmen oder Behörden, die den Download von exe-Dateien auf ihren Computern verhindern, können die Programmpflege im Rahmen eines Service-Vertrags erreichen. Darin kann auch eine Flatrate für Upgrades vereinbart werden. Die Vereinbarung kann auch in Form eines EVB-IT-Vertrags erfolgen.

Version: Eine "Version" ist durch die ersten beiden Nummern gekennzeichnet, z.B. KREISEL 8.2. Die danach folgende 3. Zahl (z.B. KREISEL 8.2.8) bezeichnet das "Release", d.h. die jeweilige Aktualisierung innerhalb der jeweiligen Version.


Partner

BPS GmbH kooperiert mit folgenden Partnern:

Brilon Bondzio Weiser Ingenieurgesellschaft - Bochum                mehr ...

 

PTV AG   Karlsruhe

für die Schnittstelle von AMPEL zu VISSIM

 

Verkehrs-Systeme AG Muttenz/Schweiz

für die Schnittstelle von AMPEL zu VS-Plus

 

zurück nach oben